Herbst Newsletter 2016

Newsletter Herbst 2016

Liebe Freunde und Kunden von Woodandform – der Mühlenmanufaktur,

unsere Herbst- und Wintersaison der Kunsthandwerkermärkte beginnt am Wochenende mit dem schönen „Kunst im Gut“ in Scheyern, nördlich von München.

Alle Markt-Termine bis Jahresende weiter unten.

Wir haben wieder einige sehr besondere Woodandform Salz- und Pfeffermühlen aus seltenen Hölzern für Sie gefertigt. Neben den beliebten einheimischen Hölzern wie Eibe Maserknolle, Esche und Ulme Maserknolle, auch ganz unterschiedliche Mühlen aus Olivenholz aus Ligurien, Johannesbrotbaum aus Spanien und ein paar seltenen Exoten wie Grenadillo aus Mittelamerika und Coolabah Maserknolle aus Australien. Coolabah ist eine Eucalyptusart und wird auch unter dem Sammelbegriff Goldfield Maser, der geschützten Herkunftsbezeichnung verkauft.

news1016

Ein anderes aussergewöhnliches obgleich europäisches Holz möchten wir Ihnen in diesem Newsletter näher vorstellen. Der Buchsbaum, vielen als kleines immergrünes Ziergehölz aus Gärten bekannt, kann wenn man ihm ein paar Jahrhunderte Zeit lässt bis zu 20 Metern groß werden. Da er sehr langsam und gleichmäßig wächst, ist das gelbliche Holz sehr dicht und homogen und hat feinste, kaum sichtbare Jahresringe. (lesen Sie mehr auf unserer Webseite über Buchsbaum)

Wir hatten das Glück aus einer 100-jährigen Hecke bei Salzburg einige stattliche, armdicke Stücke zu bekommen und haben daraus wunderschöne Mühlen mit dem hochwertigen Keramikmahlwerk gefertigt.

Buchsbaum-Pfeffermuehlen

Wir lieben es die unterschiedlichsten Hölzer zu verarbeiten, überraschen sie uns nicht nur immer wieder neu mit einem außergewöhlichen Maserbild, sondern geben beim Verarbeiten auch die verschiedensten Düfte frei. So können wir viele Hölzer mittlerweile schon an ihrem typischen Duft beim Schleifen und Sägen erkennen. So riecht Eichenholz nach Vollkornbrot und Olivenholz säuerlich intensiv wie trockener Rotwein. Andere Hölzer duften nach Gebäck oder geben einen blumigen Duft frei.

geplante Kunsthandwerkermärkte bis zum Jahresende 2016:

1. und 3. Oktober 2016 Kunst im Gut, Scheyern, www.kunst-im-gut.de

15. und 16. Oktober 2016 München, Nymphenburger Park,www.eisernes-haus.de

05. und 06. Nov. 2016 – 18. Kunsthandwerkermarkt in der documenta-Halle Kasselwww.kunsthandwerkermarkt-kassel.de

19. November 2016 Adventsmarkt Freie Waldorfschule Chiemgau in Prien, Samstag ab 12:30 Uhr, www.waldorfschule-chiemgau.de/termine-waldorfschule-chiemgau

3. und 4. Dez. 2015 Herrmannsdorf WEIHNACHTSMARKT „KUNST & HANDWERK“, Sa. und So., 10 – 18 Uhr www.herrmannsdorfer.de/veranstaltungen/handwerkermaerkte

8. bis 11. Dez. 2016 Zeughausmesse Berlin, www.zeughausmesse.de

25. – 27. November und 2. – 4. Dezember 2016 Christkindlmarkt auf der Fraueninsel/Chiemseewww.christkindlmarkt-fraueninsel.de (Teilnahme noch offen)

und evtl. weitere Märkte. (Änderungen vorbehalten)

Mit besten Grüßen vom spätsommerlichen Chiemsee

Dörte Leiteritz und Ralf K. Herzig
Woodandform – Die MühlenManufaktur
www.woodandform.de
08054 – 950 97 49